Stipendium CLOSEUP geht erneut nach Bremerhaven

Vier neue Stipendiat:innen-Teams hat @nordmedia_ in Kooperation mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa @swae_bremen gekürt! CLOSEUP Bremen ist ein Nachwuchsprogramm zur Förderung von Medienformaten, in dem die Teams in den nächsten neun Monaten innovative Ideen entwickeln dürfen. Nachdem 2020 das Bremerhavener Team vom @seestadtarchiv gefördert wurde, sind mit @zircula in diesem Jahr wieder zwei Bremerhavener dabei 😍👏🏻💐. Nils Fricke und Jonas Hummel haben einen Video-Booth aus recycelten Materialen erstellt, der öffentlich zur Verfügung steht, um kaputte Gegenstände zu reparieren. Diese Reparaturprozesse werden gefilmt und als Video-Tutorial im Netz zur Verfügung gestellt, denn das Credo der Macher ist, dass unsere Welt reparierbar ist. Unglaublich nachhaltig! Einen Einblick in die kreative Welt erhaltet ihr auf zircula.org

Fotos: Madgalena Stengel / nordmedia

Seestadt Archiv